Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


 

Webnews



http://myblog.de/schwerzusagen

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
So, wie vor einem Jahr... ?

Er ist unbeschreiblich nett und unglaublich süß.. er macht mich glücklich und das schon allein dadurch, dass ich ihn glücklich mache. Schon ein halbes Jahr, seit wir näher miteinander schreiben, telefonieren.. und es kam mir vor wie ein drittel davon. Klar, dass wir uns treffen wollen. Aber diesen Gedanken haben vor jetzt erst mal begraben müssen..

 Meine Cousine hat angefragt, ob ich mit ihr in den Sommerferien für 10 Tage nach Mallorca wolle. "Na klar!" hab ich gesagt. Was wir rausgesucht haben, ist wunderschön, dann musste nur noch mein Vater einverstanden sein. Und da begann das Problem auch schon..

Seit über einem Jahr, JEDES Mal, wenn ich über mindestens eine Nacht wo anders bleiben möchte (außerfamiliär), wirklich jedes Mal zieht er mich immer wieder damit auf. Mein Vater vertraut mir gar nicht mehr. Er glaubt jedes Mal, dass ich mich "mit jemandem treffen will, genau wie das letzte Mal mit dem einen in St. Peter Ording". Ich kann das nicht mehr. Aber dieses Mal ist es schlimmer.

Papa hatte Recht. So halbwegs. Wir haben darüber geredet, uns auf Mallorca zu treffen - aus Spaß, allerdings. Aber Recht hatte er damit, dass ich bei jemandem zu übernachten als Vorwand für ein Treffen mit ihm nutzen wollte, nur zu einem anderen Zeitpunkt. Ich hätte ihn wieder angelogen. Und wie bereits geschrieben bin ich deswegen sehr vorsichtig geworden, hab das Treffen erst einmal auf unbekannten Zeitpunkt verschoben. Er ist natürlich sehr traurig und es tut mir sehr leid. Doch wenn wieder dieser ganze Streit in der Familie los geht....! Ich wollte mein Leben eigentlich noch etwas weiterleben können. :/

Nichts desto trotz hat Papa mit dem Mallorca-Urlaub Unrecht! Ich würde wirklich mit meiner Cousine für 10 Tage nach Spanien fliegen, die Zeit genießen.. und das war´s! Ihr vertrauen ihre Eltern und mir auch. Sie würden sich sogar freuen, wenn ich mit ihr fliegen würde. Jetzt will meine Cousine sich logischerweise einmischen und auch ein Wort dazulegen... aber dann verwickeln sich wieder zu viele in den Streit, der zwischen mir und meinem Vater herrscht.

Er hat sogar gesagt, dass er meinem Onkel - demjenigen, der meinen Besuch von vor einem Jahr rausgeschmissen hat - sagen wird, dass ich in den Augen meines Vaters in letzter Zeit zu viel came. Tagtäglich, sozusagen. Aber wozu hat er mir denn dann aus eigenem Willen eine Cam angeboten und gekauft, wenn ich sie nicht benutzen darf!? Sehr Ungerecht, das alles. Ich hoffe nur, dass das keine zu großen Konsequenzen hat.. er fehlt mir ja nach nur einem Tag schon. (Und ich bin beunruhigt, weil er sich gestern Nacht und heute Morgen nicht mehr gemeldet hat... ich hoffe, es geht ihm gut.)

 

Ich will es dieses Mal besser machen. Nie wieder, wie das letzte Jahr..

11.1.09 13:21
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung